Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Datenschutz & Google Analytics

https://macrepair24.de/Analytics-Datenschutz-Information/

https://macrepair24.de/Analytics-Datenschutz-Information/

Verantwortlicher Datenschutzbeauftragter und Kontakt

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:
volleasy.de GmbH, Behaimstr.52, 13086 Berlin, Deutschland
Tel.: 030/ 92377340 (Kosten zum Festnetztarif)
E-Mail: shop@macrepair24.de
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter:
E-Mail: shop@macrepair24.de
Allgemeiner Datenschutzhinweis


(1) Wenn Sie auf den Internet-Auftritt der volleasy.de GmbH aufrufen oder Daten von diesen Seiten herunterladen, werden hierüber Informationen von uns in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

(2) Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

(3) Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internet-Angebots. Hierzu werden wir Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellen. Eine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt. Nach dieser Verwendung erfolgt die Löschung Ihrer Daten. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen. Sie können dieser Datenerhebung, -Speicherung und –Verarbeitung jederzeit widersprechen.

(4) Ihre Daten werden ausschließlich von uns verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. (Ggf.: Die Verarbeitung zur Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt in Berlin, Deutschland, einem Staat außerhalb des Anwendungsbereiches der Richtlinie 95/46/EG durch die ... (Bsp. Firma Google Analytics). Der Nutzung und Verarbeitung können Sie durch Benutzung des Deaktivierungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen.

(5) Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine maximale Lebensdauer von bis zu 360 Tagen. Diese Art von Cookies ermöglicht es, dass sie beim Wiederaufruf nach Verlassen der Website wiedererkannt werden. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierte bzw. pseudonomisierter Form. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden.


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten



Die volleasy.de GmbH erhebt und verwendet von Ihnen personenbezogene Daten.
grundsätzlich nur, sofern die Daten zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite
inklusive unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Dieses betrifft beispielsweise die
Registrierung auf der Webseite oder der Login in bestehendes Kundenkonto. Die Erhebung
und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Eine
Ausnahme besteht in Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus tatsächlichen Gründen
nicht möglich ist und die gesetzliche Vorschriften einer Verarbeitung der Daten gestattet.

Ihre bei uns gespeicherten Daten werden durch uns mit technischen und organisatorischen
Maßnahmen geschützt, um einem Missbrauch durch Dritte vorzubeugen. Mitarbeiter die
personenbezogene Daten verarbeiten, werden auf das Datengeheimnis verpflichtet.
Personenbezogenen Daten werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen; hier kommt der Web
Standard wir SSL=Secure Socket Layer zum Einsatz. Dieses Protokoll erkennen Sie an
dem Schloss-Symbol in der Adressleiste ihres Browsers. Die technischen
Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und wenn notwendig an den Stand der
Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Daten in unserem
Auftrag nach unseren Weisungen zur Verarbeitung nutzen.


Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten



Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten für nachfolgende Zwecke: • Begründung und Durchführung von Vertragsverhältnissen • Kundensupport & Chatfunktion • Versand von Newsletter und Informationen • Marketingmaßnahmen, wie z.B. zur Durchführung von Gewinnspielen • Bereitstellung von Telemedien und Downloads. • Bestellabwicklung unseres Online-Angebotes von Waren und Dienstleistungen Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann auf folgenden Rechtsgrundlagen beruhen: • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir Ihre Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.
• Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa bei Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen.
• Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, soweit wir einer rechtlichen Verpflichtung unterliegen, die eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfordert, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten.
• Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO für den Fall, dass lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen.
• Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO findet auf Grundlage unserer berechtigten Interessen Anwendung, z.B. bei Einsatz von Dienstleistern im Rahmen der Auftragsverarbeitung, wie Versanddienstleistern oder bei der Durchführung statistischer Erhebungen und Analysen sowie bei Protokollierungen von Anmeldeverfahren. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz einer nutzerfreundlichen, ansprechenden und sicheren Darstellung sowie Optimierung unseres Webangebotes, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch Ihren Erwartungen entspricht.

Dauer der Speicherung und routinemäßige Löschung von personenbezogenen Daten




Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns nur für die Zeitspanne, der zur Erfüllung
des Speicherungszweckes notwendig ist, gespeichert. Die gilt auch, sofern dies in Gesetzen
oder Vorschriften vorgesehen wurde. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre
personenbezogenen Daten gelöscht wenn gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche
Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen und kein Grund zur Annahme besteht, dass
eine Ihre schutzwürdigen Interessen durch eine Löschung beeinträchtigt werden, und zudem
eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung, (z.B. Backups) keinen
unverhältnismäßig hohen Aufwand verursacht.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte



Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt derzeit nicht und ist nicht geplant.

1. Weitergabe innerhalb konzernverbundener Unternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO



Ihre personenbezogenen Daten geben wir für Abschluss und die Abwicklung von Verträgen über Angebote auf unserer Website an Unternehmen in der EU zur Speicherung für interne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke weiter. Das ist erforderlich, damit Sie unsere Angebote uneingeschränkt nutzen können.

2. Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO



Für den Betrieb unserer Webseite, unserer Services und zur Vertragsabwicklung werden diverse Dienstleistungsunternehmen für uns tätig. Dies können IT-Dienstleistungen, Hosting der Webseite, virtuelle Strukturen sein. Deren Tätigkeitsfelder reichen für die Bezahlung und Auslieferung von Produkten notwendigen Dienste oder auch für den Newsletter-Versand. Die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten (z.B. Name, Anschrift) werden von uns weitergeben. Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsverarbeitung für uns tätig und darf die zur Verfügung gestellten Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Bei der Auftragsverarbeitung übermitteln wir in den nachfolgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung: o Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister. o Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdienstanbieter oder eine finanzierende Bank oder Bezahldienstes wie Paypal. o Die bei der Bezahlung anfallenden Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen erfassen und speichern nicht. Diese geben Sie ausschließlich dem jeweiligen Zahlungsdienstanbieter bekannt.

3. Weitergabe an sonstige Dritte gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO



Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten